Gute Nacht

Die Sonne ist schon längst versunken,
Der Himmel deckt die Erde zu.
Die Vöglein zwitschern liebestrunken,
Singen uns ein Lied zur Ruh‘.

Im Abendblau verliert sich Zeit und Raum,
Der Schlaf kommt mit aller Macht.
Sanft ist der Schritt in den Schattentraum,
Ich wünsche euch eine gute Nacht!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s